United empfängt Albatrosse aus der Haupstadt!

alba hanuAlba Berlin und Headcoach David Bittner finden sich momentan auf Platz 6 der Tabelle wieder, mit einem Sieg und einer Niederlage. Die letzte Begegnung zwischen United und Alba fand letztes Jahr im DRS-Pokal in Berlin statt. In diesem Spiel konnte Hannover einen eindeutigen Sieg einfahren und die „Albatrosse“ mussten einsehen, dass ein klarer Klassenunterschied zwischen beiden Teams bestand. Allerdings haben sich die Berliner unter ihrem neuen Trainer gut entwickelt, was auch der knappe Sieg am letzten Spieltag gegen Köln zeigte. Das Team um Kapitän Michael Möllenbeck stellt sich auf ein ähnlich umkämpftes Spiel wie in Meppen ein. Berlin ist bekannt für eine konsequente Spielweise, die man nicht so ohne weiteres knacken kann. Deshalb wird Spielertrainer Martin Kluck das Trainingskonzept nach zwei Siegen in zwei Spielen auch nicht ändern. Nach wie vor wird man sich auf den Gegner einstellen. Stärken und Schwächen der Hauptstädter werden aus dem vorhandenen Videomaterial analysiert, um dementsprechend gut vorbereitet in die Partie am kommenden Sonntag zu gehen. Angefeuert von unseren fantastischen Fans wollen wir auch im dritten Spiel ungeschlagen bleiben. Lasst uns die Jahn-Arena wieder rocken! Sonntagsruhe? Nicht bei uns!!! Es geht los um 15:00 Uhr, Ludwig-Jahn-Straße 1a in 30629 Hannover.