Hannover United startet Auswärtstournee in Meppen

united vs meppenNach dem intensiven Saisonstart und dem hart umkämpften Sieg über Essen geht es zum ersten Auswärtsspiel zu den Emsland Rolli Baskets. Rund 250 Kilometer von der Heimat entfernt, will Hannover United mit zwei Punkten im Gepäck zurückkehren. Dass dies kein Selbstläufer wird, ist allen Akteuren von United absolut klar. „Das schwierige Spiel in Meppen in der Aufstiegssaison 2010/2011 ist vielen noch im Gedächtnis geblieben und somit werden wir nicht den Fehler machen den Aufsteiger zu unterschätzen“,  so Spielertrainer Martin Kluck, der sich bereits auf das Duell mit seinem Gegenüber Jens Schürmann freuen darf. Schürmann, der ebenfalls den Spielertrainer-Posten bei den Baskets ausfüllt, wird vor allem auf seine erfahrenen Spieler wie Levent Acikportali und Marco Schürmann setzen.
Pressesprecher Tan Caglar zum Auswärtsdebüt:„Dieses Spiel ist für uns sehr wichtig! Denn Meppen ist ebenfalls unser Gegner in der ersten Runde des DRS-Pokals - und  in Dieser möchten wir unbedingt eine Runde weiterkommen. Ein Sieg wäre damit ein psychologischer Vorteil für das Pokalduell. Dennoch sind die Baskets an einem guten Tag in der Lage jedem Team aus der Liga gefährlich zu werden. Dementsprechend konzentriert müssen wir in die Partie gehen um die zwei Punkte aus dem Emsland zu entführen! Anpfiff ist am Samstag um 16:00 Uhr in der Turnhalle des Windthorst-Gymnasiums, Gymnasialstraße 3 in 49716 Meppen.